Schulensemblewettbewerbe

Die Notwendigkeit des Musikunterrichts muss sich auch in der Saarländischen Stundenstundentafel der Sek I niederschlagen!

Stellungnahme des BMU-Landesverbandes Saar an die Ministerin für Bildung und Kultur Christine Streichert-Clivot zum geplanten konstanten Stundendebutat des Musikunterrichts bei G9

Der Entwurf des Ministeriums zur Stundentafel Sek I mit 178 JWS verändert nichts hinsichtlich des Musikunterrichts für die Schülerinnen und Schüler gegenüber der 12-jährigen Schulzeit. Im Schreiben an die Ministerin heisst es dazu: "Das ist nicht angemessen und stellt sogar eine Verschlechterung dar, da in den Klassenstufen 7 und 8 nur jeweils eines der künstlerischen Fächer stattfindet und Kunst und Musik in den Klassenstufen 9 und 10 nur einstündig unterrichtet werden sollen.

Sowohl die Unterbrechung eines kontinuierlichen Unterrichtsangebots wie die Kürzung auf eine Wochenstunde vor Eintritt in die Oberstufe verletzen aus unserer Sicht das Recht der Kinder auf kulturelle Bildung. Beides ist schädlich und widerspricht dem Sinn der geltenden Curricula. Lernen braucht Kontinuität.

Das widerspricht allen didaktischen Grundsätzen und dürfte darüber hinaus dazu führen, dass noch weniger Schülerinnen und Schüler als bislang, in der gymnasialen Oberstufe einen Grund- oder Leistungskurs Musik wählen. Woher soll die Motivation kommen, woher das Selbstvertrauen? Für Jugendliche, die nicht im privaten Umfeld, d.h. in der Familie eine massive musikalische Förderung erfahren, ist das ungerecht."

Die Autoren machen darauf aufmerksam, dass auf diese Weise nicht der dringend benötigte Nachwuchs für musikpädagogische Berufe beworben wird.

Das Schreiben im Ganzen lesen sie hier.

Der BMU Landesverband Saar richtet in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung und Kultur und wechselnden Partnern aus den musischen Verbänden des Saarlandes Schulensemblewettbewerbe unterschiedlicher Ausricht aus:

  • "auftakt!" für Musikklassen und Schulorchester des Saarlandes
  • "Rock on" für Schulbands der weiterführenden Schulen des Saarlandes

Beide Wettbewerbe finden in der Regel alle zwei Jahre statt.

 

Schulensemblewettbewerb 2018 "auftakt!"

Der BMU, Landesverband Saar richtete 2018 unter der Schirmherrschaft von Minister für Bildung und Kultur Ulrich Commerçon einen Schulensemblewettbewerb aus. Der Wettbewerb richtete sich an Schulensembles aller Schulformen, das Preisträgerkonzert fand am 11. Juni 2018 in der Ellipse der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung e.V. statt.

Plakat