Ziele

Zweck des Landesverbandes ist die Förderung der musikalischen Bildung, insbesondere die

  • Förderung des Musikunterrichts in allen Schularten, -formen und -stufen
  • Förderung des Musiklebens und der musikalisch-künstlerischen Arbeit an allen Schularten, -formen und -stufen, besonders auch der Arbeit der Musikensembles
  • Förderung einer qualifizierten und ausreichenden Ausbildung von Musiklehrern aller Schularten, -formen und -stufen
  • Förderung eines umfassenden Gesamtprogramms musikalischer Bildung
  • Interessenvertretung für
  1. Musik unterrichtende Lehrkräfte an allen Schularten, -formen und -stufen,
  2. Hochschullehrer, die an der Lehramtsausbildung Musik für alle Schularten, -formen und -stufen beteiligt        sind,
  3. Referendare sowie Lehramtsanwärter an allen Schularten, -formen und ‑stufen, die das Fach Musik unterrichten,
  4. Ausbilder, die in der Vorbereitungsphase mit dem Fach Musik für alle Schularten, -formen und -stufen befasst sind,
  5. Lehramtsstudierende Musik für alle Schularten, -formen und -stufen,
  6. Erzieher.

Aufgaben

Zu den Aufgaben gehören im Einzelnen:

  • Die Ausrichtung von Fortbildungen, Kongressen und Tagungen,
  • die Förderung und Durchführung von Aktivitäten, Projekten und Wettbewerben im Rahmen musikalischer Bildung,
  • die Interessenvertretung der Mitglieder durch Zusammenarbeit mit und Beratung von Behörden, insbesondere Ministerien und anderen Schulbehörden, sowie lehrerbildenden Einrichtungen und Einrichtungen der außerschulischen Erziehung und Erwachsenenbildung,
  • die Zusammenarbeit mit anderen Verbänden, Institutionen und Organisationen,
  • Veröffentlichungen und Ausstellungen.